Wohnwagen - nachhaltig reisen - Collage

Wohnwagen 🐌 kaufen oder nicht?

Lesezeit: 5 Minuten

Eine wichtige Entscheidung, bei der ich dir helfen möchte…

Wie das  🐌 Schneckenhaus zu uns kam   

Du liebst Urlaub, aber Urlaub mit Kind bedeutet in den Ferienzeiten reisen zu müssen – das wiederum bedeutet – autsch, es wird teuer…

Urlaube sind in der Kindergartenzeit noch verhältnismäßig easy zu stemmen – du kannst wie & wann du möchtest – und bedeutend günstiger ist es auch.

Seit die Kids die Schule besuchen, bist du Experte auf dem Gebiet Last Minute geworden?  Last Minute findest du noch das ein oder andere Schnäppchen – ich spreche aus Erfahrung…

Urlaub im Hotel all inclusive ist nicht dein Ding, denn du bist Selbstversorger?

Wenn du bis hierhin schon mehr als einmal genickt hast, dann lies bitte weiter…

Wir haben Ewigkeiten mit grübeln verbracht, denn uns ging es genauso…

Eine Lösung musste her…

...günstig und selbstbestimmt urlauben zu können

Wir haben wirklich lange überlegt – viele Ideen gehabt und genauso viele wieder verworfen. 

Wir lieben es einfach & schlicht, sind im Urlaub ausnahmslos Selbstversorger und suchten irre lange nach einer Lösung. 

Eine fixe Idee entstand – Wohnwagen?

Schneckenhaus 🐌 - Recherche

Wir haben viel geguckt – gelesen – Recherche bis spät in die Nacht.

Nicht zu groß soll er sein – und trotzdem nicht zu klein.

Bedenke, bei Dauerregen sitzt du mit mehreren Personen und vielleicht noch Hunden auf engstem Raum…

Ich sag nur Platz Koller  😓

Wenn du Camping magst, dann kommt so ein Schneckenhaus für dich vielleicht auch in Frage?

Was du beim Wohnwagenkauf beachten 🧐  und in deine Überlegungen einbeziehen musst:

  • Die erste und wichtigste Frage überhaupt: Magst du Camping?

 

  • Soll es ein Wohnwagen sein oder reicht auch das Zelt?

 

  • Hast du die finanziellen Mittel? Kannst du gegebenenfalls eine Anzahlung leisten?

 

  • Budget? Wie teuer darf er sein ? (Händler oder Privat)

 

  • Darfst du ihn mit deinem Führerschein fahren?

 

  • Ist dein Zugfahrzeug stark genug?

 

  • Welche ist die richtige Größe? Anzahl der Personen und Haustiere beachten.. schau dir Wohnwagen an und teste den Komfort mit der Familie zusammen – es muss allen Freude machen…

 

  • Hast du die Möglichkeit für einen Stellplatz?

 

  • Was kommt an Folgekosten auf dich zu? (Versicherung & Instandhaltung & Unterbringung)
Wohnwagen - nachhaltig reisen

Wenn du dir sicher bist, dann steht deinem Entschluss nichts mehr im Weg. 

Dann kommt der Zeitpunkt, an dem du dir die verschiedenen Modelle und Größen anschauen gehen solltest –  das ist besonders wichtig. 

Anschauen – Anfassen und Wohnwagen Luft schnuppern

Nutze die Möglichkeit bei Händlern gleich viele Modelle direkt vergleichen zu können. 

So kannst du dir von den Größen und Unterschieden gleich selbst ein Bild machen und findest bestimmt schnell ein Modell, dass dir gefällt.

Wohnwagen - nachhaltig reisen Badezimmer

Ist die Entscheidung gefallen?

Wir haben bei einem Händler einige für uns passende Modelle ins Auge gefasst. 

Und dann folgte der schönste Moment überhaupt…

Wir haben uns direkt 💗 verliebt und genau dieser sollte es ein. Am liebsten hätten wir ihn direkt mitgenommen, aber das ging leider nicht so schnell.

Ein paar schlaflose Nächte später war es dann aber soweit.

Darf ich vorstellen? Unser Campi

Wir sind nun stolze Besitzer…

… unseres 🐌 Wohnwagens – ähm – Schneckenhauses !

593 stolze Zentimeter die sich sehen lassen können. Er gehört zu den kleinen und überschaubaren Modellen, aber uns reicht das 😊 übrigens kannst du mit Vorzelt oder Markise die Größe noch etwas aufpimpen…

Unser Campi ist wirklich ein kleines Raumsparwunder. Wir haben ihn für 💚familienfreundlich befunden – und möchten unser Schneckenhaus nicht mehr missen.

Wohnwagen - nachhaltig reisen - Vorzelt

Selbstversorger mit Blick auf mehr…

Selbstversorger sind wir weiterhin und über die Hunde müssen wir uns auch keine Gedanken mehr machen, die sind selbstverständlich immer mit dabei.

Und weißt du, was das Beste an der Sache ist?

Über die Kosten des Urlaubs müssen wir uns kaum noch Gedanken machen. Urlaub auf dem Campingplatz ist wirklich erschwinglich. 

Nun ja, wir buchen aber auch keinen 5 Sterne Campingplatz. Wir möchten es einfach, ruhig & schön.

Luxus brauchen wir nicht, sonst hätten wir uns nicht für diese Art von Urlaub entschieden.

Auf einem Campingplatz zahlen wir ein Bruchteil dessen, was wir zuvor für eine Ferienwohnung bezahlen mussten.

Wenn du auch nur in den Ferienzeiten Urlaub buchen kannst, weißt du, wovon ich rede…

Meine Matratze – meine Decke – mein Kissen

Ich war noch nie ein Fan von den Matratzen, in denen gefühlt schon jeder mal geschlafen hat. In unserem Campi, wie wir ihn liebevoll getauft haben, schlafe ich auf meiner Matratze mit meiner Lieblingsdecke und meinem vollgesabberten Kissen.

😍  I LOVE IT…

Unser eigenes Schneckenhaus ist immer dabei.

Ganz schön aufregend …

 

….die erste Tour recht unspektakulär – der Weg vom Händler zu uns nach Hause 😊

Aber als er dann endlich bei uns in der Auffahrt stand? Die ersten Tage bin ich noch mehrmals täglich schauen gegangen, ob er tatsächlich noch da ist.  

Oder war es doch nur ein Traum? So unwirklich…

Ich bin verliebt – ich kann es nicht anders sagen. Nach und nach habe ich ihn liebevoll eingeräumt – nein, natürlich haben wir ihn eingeräumt – ich hatte 😇 fleißige Helfer…

Die Kids sind immer noch begeistert. Mein Mann & ich auch…  

Ab jetzt wird richtig nachhaltig gereist 💚

Fazit:

Ein Wohnwagen kann eine gute Lösung sein, wenn du Zelten & Co liebst. Du bist dein eigener Herr und kannst dich gut vorbereiten, schließlich hast du dein eigenes Schneckenhaus immer im Schlepptau. 

Du bist nicht auf die Planung und Organisation anderer angewiesen und in deinem Wohnwagen befinden sich nur Dinge, die DIR wichtig sind. 

Deinen Plastikkonsum und deine Müllberge kannst du selbst steuern – du sitzt nicht an einem gedeckten Tisch und wirst bewirtet… 

Du entscheidest was in deinem Einkaufskorb liegt und schlussendlich in der Pfanne brutzelt 😇

Die nächsten Male erzähle ich dir:

  • wie du am Reiseziel angekommen, nachhaltig einkaufen kannst…
  • was du unbedingt von Zuhause mitnehmen solltest, um gut vorbereitet zu sein…
  • welche Ausrüstung du benötigst…
  • an was du unbedingt denken solltest…

Magst du Camping? Kannst du dir sogar vorstellen, mit dem Zelt auf Tour zu gehen? Und wo warst du schon überall? Ich bin gespannt auf deine Antwort …

Bis bald…

Deine Stefanie 🙂

Hier findest du mich auch 😇 Teilen erwünscht...

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.