Texel

Mit dem 🌍 Wohnwagen nach Texel – einmal Nordholland & zurĂŒck

Lesezeit: 8 Minuten

Unterwegs mit dem Schneckenhaus

In den Sommerferien waren wir mit unserem 🐌 Schneckenhaus 14 Tage auf der wunderschönen Insel Texel.

Wir haben die Insel dieses Jahr zum zweiten Mal besucht und irgendwann wird es auch ein drittes Mal geben
 

Wenn du urlaubstechnisch auf der Suche nach wunderschönen StrĂ€nden bist, aber nicht weit fahren möchtest,  kann ich dir Texel ans 💗 Herz legen
 

15 Minuten mit der FĂ€hre von Den Helder und du bist da…

Über 30 Kilometer lange wunderschöne SandstrĂ€nde und einzigartige Naturgebiete laden die Seele zum Entspannen und Entschleunigen ein.

Wettertechnisch ist die Insel zu jeder Jahreszeit wunderschön – jede Jahreszeit hat ihre eigenen VorzĂŒge. Barfuß ĂŒber den Strand & Muscheln sammeln kannst du auch im FrĂŒhling und Herbst…

Mit deinen Lieblingshunden bist du ĂŒberallÂŽ auf der Insel willkommen – und das spielt fĂŒr uns eine bedeutende Rolle
 

Unsere beiden đŸ¶ Lieblingshunde sind immer dabei – und an Orten, an denen sie nicht willkommen sind, fĂŒhlen wir uns nicht wohl
 

Texel – die Hundeinsel schlechthin 💚 

Mit dem Wohnwagen auf Texel

Übernachten auf Texel?

Du kannst dich zwischen Hotels, Pensionen, Appartements, Ferienparks und natĂŒrlich wunderschönen CampingplĂ€tzen entscheiden  fĂŒr jedes Budget und fĂŒr jede Vorliebe ist etwas dabei


 

Ein Campingplatz in den DĂŒnen

Unser erster Besuch auf Texel – vor drei Jahren – als Selbstversorger – ist uns so positiv in Erinnerung geblieben, dass wir die Insel unbedingt ein weiteres Mal besuchen wollten.

Dieses Jahr (2019) sind wir das erste Mal mit unserem Schneckenhaus dort gewesen. Wir haben uns einen von vielen wirklich wunderschönen CampingplÀtzen rausgesucht und sind nach wie vor restlos begeistert.

 

Hunde &  Kinder willkommen – ganz nah am Meer – Autofrei


 

Es gibt nicht schöneres, als gemĂŒtlich am Morgen bei einer Tasse Kaffee in deinem Campingstuhl, den noch mĂŒden Blick ĂŒber die DĂŒnen und den Sand schweifen zu lassen.

Direkt neben dir tummel sich, in absoluter GemĂŒtlichkeit,  kleine Hasen und Fasanen, die selbst vor den Hunden keine Angst haben und absolute Ruhe ausstrahlen.

 

Entschleunigung pur…

 

Die CampingplĂ€tze auf Texel sind wirklich schön geschnitten. Dein Schneckenhaus oder Zelt, befindet sich nicht, TĂŒr an TĂŒr zusammengedrĂ€ngt, sondern jede einzelne Parzelle verfĂŒgt ĂŒber genug PrivatsphĂ€re, um sich pudelwohl zu fĂŒhlen.

Wir haben uns  fĂŒr den Campingplatz direkt in De Koog entschieden und es nicht bereut. 

 

Stell dir vor, du schlĂ€fst in der Nacht mit dem Rauschen der Wellen ein und wirst am Morgen sanft von ihrem GerĂ€usch geweckt – wirklich ein TrĂ€umchen…

 

Nur eine einzige DĂŒnenreihe trennt dich vom Strand und dem Meer 😼 

Am Abend noch ein schneller Abstecher zum Wasser
. kein Problem…

Mit einem gefĂŒllten Picknickkorb, denn eine Flasche Wein, KĂ€se, Weintrauben & ein Baguette, dĂŒrfen bei uns nicht fehlen. 

Abendbrot spontan – das Rauschen der Wellen im Hintergrund 😍 atemberaubend
.

 

Einkaufen

Auch die Stadt ist direkt – eine DĂŒnenreihe entfernt – gut zu Fuß zu erreichen. Es gibt traumhafte Wanderwege und wenn du gerne mit dem Fahrrad unterwegs bist, kommst du  voll auf deine Kosten
 

Unser Campingplatz war autofrei, mit dem einzigen Nachteil, dass die EinkĂ€ufe zum Stellplatz getragen werden mussten. Ich empfehle hier tatsĂ€chlich einen Bollerwagen , evtl. klappbar, das macht es um vieles einfacher
 GetrĂ€nke fĂŒr vier Personen können ganz schön schwer sein
 Im Hochsommer bei 35 Grad kommen da einige Liter zusammen 🙈 

Zuhause nutzen wir einen Wassersprudler, jedoch kenne ich daheim unsere WasserqualitÀt. Im Ausland und auch auf CampingplÀtzen solltest du eher vorsichtig sein, denn du kannst dir nicht sicher sein, ob du das Wasser in rauen Mengen bedenkenlos trinken kannst.

Wir mussten auf Texel tatsĂ€chlich  – sehr, sehr ungern – auf Plastik Mehrwegflaschen zurĂŒckgreifen.

Du findest auf der Insel keine Wasser / BierkĂ€sten, auf dem Festland in Holland ist dies jedoch problemlos möglich
 

Ich bin mir sicher, dass es  💚 gruenere Lösungen gibt und werde dir davon berichten


Den tÀglichen Einkauf kannst du problemlos bewerkstelligen, denn SupermÀrkte sind viele in der NÀhe


Wir haben auch im Urlaub, immer unsere Stoffbeutel mit dabei und  können so auf PlastiktĂŒten und Co. verzichten
 

Lege dir welche in dein (e/n) Auto/Fahrradkorb/Handtasche – dann hast du sie immer griffbereit…

Ich empfehle dir aber, eine der kleinen StĂ€dte zu besuchen, denn fast tĂ€glich sind dort wunderschöne MĂ€rkte


Dort kannst du problemlos frisches Obst GemĂŒse, Brot, GebĂ€ck , KĂ€se, Fleisch & frischen Fisch einkaufen und dich fast plastikfrei selbstversorgen 💚 

Da musst du hin:

De Koog

– nur eine DĂŒnenreihe von Texels beliebtesten Badestrand entfernt, findest du die niedliche und eher kleine Stadt De Koog. Viele gemĂŒtliche CafĂ©s, GaststĂ€tten und Restaurants laden zum Verweilen ein. Wir sind gerne am Abend zu Fuß ĂŒber die DĂŒnen geschlendert, um ein gemĂŒtliches Glas Wein oder kaltes Bier in einem der StraßencafĂ©s zu genießen.

FĂŒr Surfer & Wassersportler generell, ist der Strand sehr begehrt – bist du gerne zu Fuß unterwegs, hast du von der kleinen Stadt De Koog aus die Möglichkeit, auf mehreren markierten Routen zu wandern. Am Abend ist hier definitiv etwas los.

Der Touristenmarkt findet dienstags von 11 Uhr bis 17 Uhr statt.

Texel

De Waal

– das kleinste und schnuckeligste Dorf von Texel.

HĂŒbsche HĂ€uschen im alten Stil  lassen dich ein in die Vergangenheit zurĂŒckreisen…

Das Museum Waelstee – in zwei alten BauernhĂ€usern untergebracht –  hier erfĂ€hrst du alles ĂŒber die Schafzucht und das Handwerk vor 100 Jahren.

De Cocksdorp

– lockt mit nur einer Einkaufsstraße, ist aber trotzdem allemal einen Besuch wert. Kleine CafĂ©s, das eine oder andere Restaurant und ein einzigartiges Vogel Informationszentrum, sind nur ein Teil dessen, was dich in De Cocksdorp erwartet.

Der 11 Kilometer lange Deich verfĂŒhrt zu langen SpaziergĂ€ngen und Wattwanderungen.

Das Wahrzeichen der Insel – der 150 Jahre alte  Leuchtturm – ist mehr als sehenwert. Der Weg nach oben –  auf knapp 35 Meter – wird dir durch eine Ausstellung versĂŒĂŸt. Zu bestaunen gibt es die 150 JĂ€hrige Geschichte des Leuchtturms.

In den Sommermonaten findet donnerstags  von 11 Uhr bis 17 Uhr der Duper Markt statt. 

Texel

Den Hoorn

die Straßen in den Hoorn sind schmal und gemĂŒtlich – hier haben sich viele KĂŒnstler niedergelassen. In den bezaubernden Gassen kannst du viele außergewöhnliche Fotos der LotsenhĂ€user schießen.

In Den Hoorn findest du die “Weiße Kirche”  aus dem 15ten Jahrhundert  – am Abend ist sie wunderschön beleuchtet.

Montags findet regelmĂ€ĂŸig von 12.30 Uhr bis 16 Uhr der Rommelmarkt (Flohmarkt)  statt. Am Donnerstag ist der Besuch des Hoornder Donderdagen Markt von 13 Uhr bis 18 Uhr zu empfehlen.

Schaue unbedingt am  Strandabschnitt  Paal 9 vorbei, wenn du in Den Hoorn bist.

Texel

Der Hafenort Oudeschild

– ist ein absolut traumhafter Hafen am Wattenmeer. FĂŒr die Kinder findest du  einen tollen Spielplatz mit einem Mini-Strand und ein großes Piratenschiff – unsere Kids waren begeistert


Im Yachthafen hast du die Möglichkeit eine Kutterfahrt zu buchen – das tolle daran, dass sogar Vierbeiner erlaubt sind.. 

Du hast die Wahl zwischen Seehunden beobachten, Sportfischen oder einer Fahrt mit dem Krabbenkutter

Auch in Oudeschild findest du ein tolles Museum – in dem du eher außergewöhnliches entdecken kannst, denn es geht um  das Leben der Seeleute & SeerĂ€uber und du kannst jede Menge KuriositĂ€ten entdecken, die ĂŒber die Jahre an den Texelschen Strand gespĂŒlt wurden.

Freitags von 10 Uhr bis 16 Uhr findet der gut besuchte Vismarkt statt.

Texel

Oosterend

– man munkelt – es sei das schönste Dorf auf der Insel. Wirklich bezaubernde alte & schnuckelige GiebelhĂ€user werden zu tollen Momentaufnahmen in deinem Fotoalbum.

Besuche in Oosterend das traditionelle Wijnhuis und besorge dir einen der auf Texel selbst hergestellten Liköre, als Mitbringsel fĂŒr die Lieben daheim.

Alle 14 Tage findet am Samstag ein Flohmarkt statt.

Weitere SehenswĂŒrdigkeiten:

Das Ecomare

ist eigentlich ein Naturkundemuseum, indem du aber auch Kegelrobben, Schweinswale und  Seehunde beobachten kannst. Verletzte Tiere werden dort aufgenommen und liebevoll aufgepĂ€ppelt – als Besucher hast du die Möglichkeit bei der tĂ€glichen FĂŒtterung dabei zu sein


Bei einem Besuch im Ecomare erfĂ€hrst du alles ĂŒber den Nationalpark (DĂŒnen auf Texel), das Wattenmeer und die Entstehung der Insel


Du kannst auf der Insel sogar Fallschirmspringen & Flyboarden – oder nur als Beobachter staunen, wie einige sich mutig aus dem Flugzeug stĂŒrzen..

Tandemspringen und RundflĂŒge ĂŒber der Insel sind auch möglich. 

Reiten, Surfen, Kanu / Kart  fahren, Golf spielen, Segeln, Watt- wandern, Fahrrad fahren  – fĂŒr jeden ist etwas dabei und an FreizeitaktivitĂ€ten wird es dir bestimmt nicht mangeln auf Texel


Wenn das alle fĂŒr dich nicht in Frage kommt und du es lieber etwas ruhiger und entspannter möchtest, rate ich dir die viele schönen Strandabschnitte zu besuchen.

Jeder ist, auf seine Art einzigartig und absolut traumhaft, ob zum sonnenbaden oder Muscheln sammeln


Hier musst du auch hin:

Schapenboerdererij Texel

Von 10 – 16 Uhr tĂ€glich, hast du die Möglichkeit, auf dem Schafbauernhof – in der NĂ€he von Den Burg –  mit LĂ€mmchen zu kuscheln & dir viel Wissen, ĂŒber die 25 Rassen der dort beherbergten Schafe, anzueignen…

In einem kleinen BauernlĂ€dchen, gibt es tolle Mitbringsel fĂŒr die Daheimgebliebenen, zum Beispiel Wolle, der hauseigenen Schafe…

Was zum staunen:

Auf Texel leben etwa 14.000 Schafe – Einwohner  gibt es im Gegensatz dazu 13.533 (Jan.2019) und jedes FrĂŒhjahr kommt dann noch der Nachwuchs dazu… đŸ€­Â 

Landgut De Bonte Belevenis

Ein kleiner einzigartiger familiĂ€rer ich sag jetzt mal Erlebnispark. Jede Menge Bauernhoftiere, zum bestaunen fĂŒr die Kids, viele Spielmöglichkeiten und ein gemĂŒtliches CafĂ© laden hier zum lĂ€ngeren Verweilen ein. Es gibt eine riesige Picknick- und Spielwiese. 
 
Wettertechnisch bist du hier völlig unabhÀngig, denn auch bei Regen hast du viel zu schauen & staunen.
 
Suchst du handgefertigte Mitbringsel fĂŒr Zuhause, wirst du hier definitiv fĂŒndig.
Du bekommst einen Einblick in die Seifen- Kerzen- und Papierherstellung und kannst viele, kleine Andenken erwerben…
 
 

Texelse IJsboerderij Labora

Die einzigartigste 😂  Eisdiele – die ich jemals sah…
 
Das Eis aus eigener und frischer Herstellung schmeckt wirklich lecker… Hier leben die Tiere knapp 8 Monate auf den Weiden des Naturgebiets “ De Roggesloot„. Die frische Milch und der frische Rahm sind die Basis fĂŒr dieses besonders leckere Eis.
 
Und das Drumherum ist wirklich sehenswert. Bauernhoftiere und SpielplĂ€tze fĂŒr die Kinder – hier dauert das Eisessen etwas lĂ€nger und ist eine besondere Erinnerung...
Texel

Fazit:

Du musst nicht Hunderte von Kilometern reisen, um schöne StrĂ€nde zu finden. Ganz in der NĂ€he –  auch ohne ein Flugzeug besteigen zu mĂŒssen – gibt es schöne & außergewöhliche Reiseziele.

In der nĂ€heren Umgebung gibt es hĂ€ufig wunderschöne StrĂ€nde, Berge, Orte, StĂ€dte und SehenswĂŒrdigkeiten, an die du vielleicht gar 😼 nicht gedacht hast…

Texel ist wirklich toll – und wenn du schon auf Texel warst, wird dir bestimmt aufgefallen sein, dass die eine oder andere Information fehlt…

Es gibt wirklich so viele schöne Dinge auf der Insel zu sehen und ich habe versucht, dir die wichtigsten Informationen zusammenzufassen…

Wie hat dir der Artikel gefallen? Habe ich etwas wichtiges vergessen zu erwĂ€hnen? Schreibe mir gerne, wenn es etwas gibt, dass unbedingt in meinen Artikel gehört…

Ich freue mich auf Antworten …

Bis bald

Deine Stefanie 🙃 

Hier findest du mich auch 😇 Teilen erwĂŒnscht...

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.