Tägliches Fledermaus Wiegen

Fledermaushilfe – Fledermaus in Not

Lesezeit: 3 Minuten

Fledermaus in Not – plötzlich war sie da, die kleine Fledermaus…

In der Mythologie heißt es, wenn eine Fledermaus ihren Weg zu dir findet, ist es Zeit für dich, deinen großen Traum zu verwirklichen und Türen, die sich dir öffnen, zu nutzen.

Ein Erlebnis das vieles änderte

Was soll ich sagen – aus welchem Grund auch immer – aber an diesem Freitagnachmittag Anfang Mai, flattere uns bei einem gemütlichen Spaziergang im Werler Stadtwald, eine kleine Fledermaus vor die Füße. Und mit diesem für uns einschneidenden Erlebnis änderte sich fortan vieles.

24 Fledermausarten

Tja, was soll ich sagen, in Deutschland leben, sage und schreibe, 24 verschiedene Arten von Fledermäusen und diese eine ganz besondere Zwergfledermaus war es, die mein Denken und meine Freizeit – und ja, auch das meiner Familie, bald darauf enorm ändern sollte.

Da flatterte dieses kleine hilflose Geschöpf und schaffte es nicht, abzuheben. Der erste Gedanke war instinktiv der richtige und die Notfall Nummer des NABU schnell gewählt. Ruckzuck hatten wir fachkundige Hilfe am Telefon.

Als wir die kleine Fledermaus zu Rudolf Kischkel (NABU Hamm) brachten, in seine Hände übergaben und sehr viele Fragen stellen durften, überkam mich sehr schnell das Gefühl von Neugier und die Gewissheit helfen zu wollen.

Schon diese wenigen Minuten Gespräch mit Rudolf Kischkel bewirkten in mir eine Veränderung, die ich heute nicht mehr missen möchte.

Tägliches Fledermaus Wiegen

Ein verhängnisvoller Nachmittag

Dieser Freitagnachmittag im Mai veränderte vieles für unsere Familie. Wir leben schon sehr, sehr lange natur- und tierverbunden, wir sammeln regelmäßig Müll und versuchen wirklich etwas zu verändern, aber sich einer Aufgabe so richtig mit Herz zu widmen, gibt allen von uns, und vor allem auch unseren Kindern, ein Stück Urvertrauen zurück und Stabilität mit auf den Weg.

Die Fledermauspflege ist nichts für zwischendurch, auch wenn wir uns von Herzen über helfende Hände freuen.

Fledermausjungtiere

Gerade Jungtiere, die gefunden werden, müssen zu Beginn stündlich, auch nachts, versorgt werden.

Ungelogen, die Nächte sind einfach enorm anstrengend und die Tage lang. Persönliche Freizeitaktivitäten müssen umgeplant oder sogar ganz verschoben werden, aber es lohnt sich.

Wenn die ersten Gramm geschafft sind, werden die Fütterungsabstände und Schlafperioden länger. Über jedes Gramm freuen wir Fledermauspfleger*Innen uns und ja, es ist eine Zeitlang wirklich sehr anstrengend, aber für nichts in der Welt möchte ich meine Herzensangelegenheit wieder aufgeben, ganz im Gegenteil, ich freue mich schon auf die nächste Saison.

Fledermaus Jungtier

Was eine Fledermaussaison bedeutet?

Nun, eigentlich gibt es das ganze Jahr über Fledermäuse, die unsere Hilfe benötigen.

Einige Tiere geraten bei Sanierungen in Not andere wiederrum flattern durch ein gekipptes Fenster in unser Haus.

Jungtiere gibt es zumeist von Mai bis Juli und Katzenopfer leider auch immer wieder fast das ganze Jahr über.

Fledermäuse

Wenn du eine Fledermaus findest

Ganz wichtig:

Entgegen vieler Ratschläge: Wenn du tagsüber –  im Tageslicht – eine Fledermaus siehst, benötigt sie IMMER deine Hilfe.

Sichere die Fledermaus – denke bitte zu deinem eigenen Schutz an Handschuhe – in einem mit Küchenkrepp ausgelegten (Schuh-)Karton oder ähnlichem.

Vorsicht: Fledermäuse sind Ausbruchskünstler. Ein Zentimeter Luft? Kein Probem für die Fledermaus.

Bitte informiere schnellstmöglich eine*n Fachfrau*Mann für Fledermausschutz.Es gibt, je nach Einzuggebiet, verschiedene Anlaufstellen:Allerdings gibt es soooo viele Telefonnummern, alle zu velinken, wäre sehr unübersichtlich. Google bitte, im Fall der Fälle nach:

🦇 Fledermausnotruf

🦇 Fledermaushotline

🦇 Fledermaushilfe

🦇 Fledermausauffangstation in deiner Umgebung…

Fazit

Fledermäuse 🦇 sind besondere Tiere und sie sind für die Artenvielfalt genauso wichtig, wie jedes andere Lebewesen auf unserem Planten. Der Rückgang der Insekten macht nicht nur unseren Fledermäusen zu schaffen.

Wir alle können etwas tun – artenreiche und blühende Wiesen anlegen und Insekten wieder zurück in unsere Gärten locken – jeder kann eine Aufgabe für sich finden – auch du 💚 

Übrigens gibt es super schöne Fledermauskästen für deinen Garten oder die Hauswand…

Hast du Lust mehr über dieses Thema zu erfahren?

Übrigens: Mehr soziale Themen findest du hier.

Ich hoffe, meine persönliche Begeisterung für Fledermäuse 🦇 kann ein klitzekleines bischen auf dich abfärben?

Alles Liebe

Deine Stefanie 🙂 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.